Wandern im Gletschertal Pórsmörk

Porsmörk Gletschertal
Porsmörk Gletschertal (Bild: Wikimedia, Andreas Tille)

Das Gletschertal Þórsmörk mit seiner wunderschönen Natur, umrandet von Gletschern und zerschnitten von mächtigen Gletscherflüssen beeindruckt jeden Wanderer und ist ein echtes Wanderparadies. Das Tal liegt unterhalb des Vulkans Eyjafjallajökull, der 2010 mit seinem Ausbruch für Aufsehen sorgte.

 

Am Ende des Tals, an der Hütte Básar, beginnt eine 5-6 stündige Wanderung zu den Fimmvörðuháls Vulkanen, welche bei den Eruptionen im Jahr 2010 entstanden. Die Wanderung führt durch eine der landschaftlich schönsten Gebiete Islands.