Island Rundreisen – Mit Bus, Mietwagen, Wohnmobil

island-rundreisen

Die beeindruckende Natur Islands macht die Insel im Atlantik für Rundreisen sehr attraktiv. Je nachdem ob man lieber eine geführte Rundreise machen möchte oder Island auf eigene Faust zu erkunden gedenkt, bieten Reiseveranstalter verschiedenste Möglichkeiten für Island-Rundreisen. Bei manchen Paketen ist das Mietfahrzeug und der Flug schon in einem Pauschalangebot gekoppelt, doch es gibt auch reine Mietfahrzeug-Angebote bei denen man nur sein Wohnmobil oder einen geländegängigen Camper mietet und nach gewünschter Reisedauer Island bereist.

Island Rundreisen>

Wie soll Ihre Island-Rundreise aussehen?

Mietwagenrundreisen mit Flug und organisierten Unterkünften

Pauschalangebote für individuelle Rundreisen mit Flug, Mietwagen oder Geländewagen und vororganisierten Unterkünften für die Nacht. Wählen Sie aus mehreren vordefinierten Routen Ihre Lieblingsstrecke aus und gestalten Sie die Tage zwischen den einzelnen Etappen ganz nach Ihrem Wunsch. Die Planung der Route und Suche nach passenden Unterkünften wird Ihnen hier abgenommen.

Individuelle Island-Rundreisen mit Mietwagen>

Geführte Busrundreisen / Wanderreisen / Gruppenreisen

Profitieren Sie von perfekt durchgeplanten Reiserouten durch Island mit deutschsprachiger Reiseleitung, vororganisierten Unterkünften und einem fixen Pauschalpreis inklusive Flug. Die Reisen werden auch als Gruppenreisen angeboten und können auf Wunsch individuell angepasst werden. So entdecken Sie auch versteckte Sehenswürdigkeiten und erfahren Geschichten, die Ihnen bei Rundreisen auf eigene Faust vermutlich entgangen wären.

Geführte Island-Rundreisen>

Rundreisen mit dem Wohnmobil, Camper oder Mietwagen inkl. Flug

Die komplette Freiheit auf Ihrer Island-Rundreise haben Sie, wenn Ihr Fahrzeug auch Ihre Unterkunft ist.

  • Für guten Komfort gibt es Wohnmobile in verschiedenen Größen mit denen Sie auf den gut ausgebauten Straßen Islands gut vorankommen.
  • Noch günstiger geht es mit dem „Happy Camper„, einem umgebauten Kleintransporter wie z.B. Ford Transit, Renault Traffic oder Toyota Hiace 4X4. Auch hier können Sie im Fahrzeug übernachten und die Schönheit der Insel auf eigene Faust erkunden.
  • Für absolute Freiheit gibt es auch noch Pick-Up Allradfahrzeuge mit Wohnmobil-Aufbau mit welchen Sie auch zu den entlegensten Plätzen und auf die Hochplateaus kommen, zu denen Wohnmobile und Transporter nicht vorstoßen können.
  • Wer zwar mobil sein möchte aber lieber spontan auf dem Weg eine Unterkunft suchen will, kann auch normale und geländegängige Mietwagen auf Island zu mieten.

Island Fly & Drive Rundreisen Angebote anzeigen>