Anreise nach Island

anreise-island

Es gibt zwei Möglichkeiten nach Island zu reisen, einmal mit dem Flugzeug und einmal mit der Fähre.

Anreise per Flugzeug – Flüge nach Island

Das Flugzeug bietet die einfachste Form der Anreise. Das ganze Jahr über werden jeden Tag Direktflüge von Frankfurt aus mit Icelandair nach Reykjavik angeboten, und in der Sommersaison zwischen Juni und September werden zusätzlich günstige Charterflüge und Flüge mit der Lufthansa an zwei Tagen in der Woche auch ab München und Hamburg angeboten.

Anreise per Fähre – Fährverbindungen nach Island

Die interessante Art nach Island zu kommen bietet die Fähre, auch wenn diese Anreise länger dauert. Möglich ist eine Fahrt mit der Fähre mit und ohne Auto mit der MS Norröna, die Platz für 1.482 Passagiere bietet und die im dänischen Hirsthalshals startet. Die Fahrt geht mit einem Zwischenstopp (nur von April bis Oktober) auf den Faröer Inseln bis nach Ostisland.